Spendenübergaben

Der Lions Club Düsseldorf-Kaiserswerth hat im August 4.500 Euro als Erlös aus dem Verkauf des Adventskalenders 2018 an zu gleichen Teilen an den Weißen Ring e.V., der sich um Opfer von Kriminalität und Gewalt kümmern und an den Verein Flossen Weg e.V., der sich um den Erhalt des Kaiserswerther Schimmbads bemüht, übergeben.

Der Lions Club Düsseldorf-Kaiserswerth hat im August 750 Euro als Erlös aus dem Nikolausmarkt in Angermund 2018 an die Förderstifung der Kaiserswerther Diakonie übergeben.

Präsidentin Svenja Weber (Bildmitte) übergab stellvertretend für alle Mitglieder des LC Düsseldorf-Kaiserswerth 4.000 Euro zu gleichen Teilen an Nicola Vandemeulebroecke (l.) für Vision for Puma e.V. (Augenärztliche Hilfe für Menschen in Armutsgebieten) und Ute Lange (r.), Diakonie Kaiserswerth "AlleMann"(Projekt für sozial benachteiligte Jungen). Die Summe ist der Erlös des Konzerts "Ein Halleluja auf Leonard Cohen" in der Kulturkirche des Stammhaus Kaiserswerth im Mai. Wir bedanken uns noch einmal herzlich für die Unterstützung bei allen Besuchern und den Künstlern: bei Sängerin Susan Borofsky, dem Pianisten Yaromyr Bozhenko und dem Historiker Dr. L. Joseph Heid.

Bild links (nur ohne Navigation):