70 Kisten Lebensmittel für die Düsseldorf Tafel!

Eine der erfolgreichsten „Ein-Teil-mehr“-Aktionen seit Bestehen der Düsseldorfer Tafel e.V. ging am Nachmittag des 21.04.2012 zu Ende. Über 70 Kisten voller Nahrung und Hygiene-Artikel nahmen die Mitglieder des Lions Clubs Düsseldorf-Kaiserswerth von spendierfreudigen Düsseldorfern entgegen. Heike Vongehr, die Gründerin und Vorsitzende der Düsseldorfer Tafel e.V., war begeistert.

Der Förderverein des Lions Club Düsseldorf Kaiserswerth e.V. hatte von 9 Uhr bis 16 Uhr seine „Ein Teil mehr…“-Aktion vor dem Kaufland Düsseldorf-Derendorf (Forum Derendorf, Professor-Neyses-Platz 5) gestartet. Für die Düsseldorfer Tafel e.V. baten die Mitglieder des Clubs die Kunden des Supermarkts einfach „ein Teil mehr“ einzukaufen.

Sämtliche Produkte wurden dann vor dem Geschäft gesammelt und am Abend durch die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Düsseldorfer Tafel e.V. abgeholt und direkt an die Hilfsbedürftigen weitergleitet. Außerdem spendeten die Besucher des Supermarkts 110,- Euro in bar für diesen guten Zweck.

Die Mitglieder des Lions Club Düsseldorf-Kaiserswerth freuten sich über die Großzügigkeit der spendierfreudigen Düsseldorfer.